AES Lademodul

1,2 A und 2,0 A

Sicheres Laden auf kleinstem Raum.

Unsere robuste Lösung für das zeitgleiche Aufladen von bis zu 4 Energiespeichern eines AES Akku-Typs. 

Wenn Sie 2 bis 3 Lademodule parallel an einem Stromkreis betreiben möchten, ist deren Installation auf dem Untergestell eines AES Ladeschranks notwendig. So laden Sie Ihre AES Akkus sicher und platzsparend.

Key Features:

  • Einzel-Modul mit 4 Akkuladeplätzen
  • Für das aufgeräumte Aufladen Ihrer AES Akkus
  • Robuste Ausführung aus Metall
  • Optimale Raumnutzung: Arbeitssicherheit auf kleinstem Raum 
  • Einzeln abschließbar
  • Mit praktischem Namensschild für jedes Fach
  • Temperaturüberwacht (optional)
  • Individuelle Ausführungs- und Farbvarianten möglich 
  • Auch erhältlich aus 2 bis 3 Lademodulen á 4 Akkuladeplätzen (mit 8 bis 12 Akkuladeplätzen insgesamt) und einem Untergestell. 

Technische Merkmale:

  • Eingangsspannung: 230 V / 50 Hz (AC)
  • Netzanschluss: 230 V / 50 Hz 16 A Schutzkontaktsteckdose
  • Ausstattungsvarianten für unterschiedliche AES-Akkus je nach Kundenwunsch vorhanden
  • Arbeitstemperatur: 5 °C – 35 °C
  • 1 Einzel-Modul mit 4 Akkuladeplätzen
    (Maße: H x B x T: 340 x 660 x 520 mm)

Produktvarianten:

AES Lademodul 1,2 A
Artikel-Nr. AESLM1.2A001??

AES Lademodul 2,0 A
Artikel-Nr. AESLM2.0A001??