AES Ladeschrank

1,2 A und 2,0 A

Durchdacht bis ins kleinste Detail.

Unsere intelligente Indoor-Lösung für das sichere Aufladen Ihre AES eBike-Akkus.

Ein Ladeschrank besteht aus einem Untergestell und 2 bis 3 Lademodulen á 4 Akkuladeplätzen. Wenn Sie 2 oder 3 Lademodule parallel an einem Stromkreis betreiben möchten, ist die Installation auf einem Untergestell notwendig. Der AES Einschaltstrombegrenzer verhindert das Auslösen der Stromkreissicherung. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass Ihre Akkus termingerecht aufgeladen werden.

Key Features:

  • Modularer Aufbau: 2 bis 3 Lademodule + Untergestell: mit 8 bis 12 Akkuladeplätzen
  • Temperaturüberwacht (optional) 
  • AES Einschaltstrombegrenzer 
  • Robuste Ausführung aus Metall 
  • Optimale Raumnutzung 
  • Fächer mit Türen einzeln abschließbar 
  • LED Ladezustandsanzeige für jedes Fach 
  • Optimale Lösung für Schutz und Sicherheit an Ihren Arbeitsstätten
  • Individuelle Ausführungs- und Farbvarianten möglich 
  • Je nach Ausführung ist der zeitgleiche Betrieb von bis zu 3 Ladeschränken an einem Stromkreis möglich (mit 36 Akkuladeplätzen). 

Technische Merkmale:

  • Eingangsspannung: 230 V 
  • Netzanschluss: 230 V / 16 A 50 Hz Steckdose  
  • Ausstattungsvarianten für unterschiedliche
    AES-Akkus je nach Kundenwunsch vorhanden
  • Arbeitstemperatur: 5 °C – 35 °C
  • Ladeschrank komplett mit 3 Modulen + Untergestell:
    Maße: H x B x T: 1625 mm x 660 mm x 520 mm
  • Ladeschrank mit 2 Modulen + Untergestell:
    Maße: H x B x T: 1285 mm x 660 mm x 520 mm

Produktvarianten:

Das AES List auf Anfrage auch für andere AES Akkus erhältlich.